Poster und Plakate sind effektive Werbemittel!

Poster und Plakate sind effektive Werbemittel!

 

Gestern habe ich per E-Mail eine Einladung zu einer Theateraufführung erhalten: Der Literaturkurs unseres Sohnes führt in der Aula der Schule ein Stück auf. Im Mail-Anhang lag eine Kopie des dazugehörigen Plakates – aber wozu?
Die Einladung war durchaus ansprechend gestaltet, aber das Plakat im Anhang blieb absolut wirkungslos: Nur ein interessantes Bild mit wenigen Informationen.

Welche Rolle spielt das Poster oder Plakat angesichts der Möglichkeiten der neuen Medien?

Anstelle von Newslettern erhalten wir E-Mail Newsletter, anstatt Post-Mailings verschicken wir E-Mailings, viele Broschüren stehen als E-Broschüre im Internet und Arbeitsanleitungen können als Video abgerufen werden.

Aber findet auch das Plakat oder Poster sein digitales Pendant? Also ein E-Plakat? Oder ein E-Poster?
Meiner Meinung nach: NEIN

Das eigentliche Ziel von Postern oder Plakaten ist es doch, den Blick der Zielperson anzuziehen und seine Aufmerksamkeit zu wecken. Damit soll auf effektive Art und Weise eine Information transportiert werden, zum Beispiel ein Werbetext.

Dieser Effekt ist am Bildschirm so ohne Weiteres nicht zu erzielen: Die Bildschirm-Oberfläche, die die Information wiedergibt, ist immer gleich groß. Besondere Farben sind nur schwer darstellbar, eventuelle Veredelungen, die das Auge auf sich ziehen, sind nicht einsetzbar. Es kommt also allein auf den Faktor “Gestaltung” an.

Das Plakat wirkt nur im gedruckten Zustand! Und dort aber umso besser: Die meisten Menschen achten auf die über Plakate und Poster transportierte Bildsprache. Sie nehmen damit die Werbebotschaft schnell und effektiv auf.

Und das sogar auf große Entfernungen.

Wir beraten Sie gerne beim Layout Ihres Plakats oder Posters: So erhalten Sie ein wirkungsvolles Instrument für Ihre Werbung!

Sprechen Sie uns einfach HIER an!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>