Druckveredelung mit Folienkaschierung

Druckveredelung mit Folienkaschierung

 

Folienkaschierung – die Druckveredelung mit 3-fach-Wirkung

Mittels einer Folienkaschierung können Sie Ihr Druckprodukt in 3-facher Hinsicht verbessern:

Erstens garantiert die Kaschierung einen wirksamen Schutz des Druckproduktes, zweitens erhöht sich dessen Wertigkeit durch die angenehmere Haptik und drittens besticht das folienkaschierte Druckprodukt den Leser durch seine besondere Optik.

Schutz des Druckproduktes mittels Folienkaschierung

Wird ein Druckprodukt folienkaschiert, so erhöht sich damit seine Festigkeit. So ist das Material vor Knicken und Knittern geschützt, Ecken und Kanten bleiben länger schön und Falzungen können nicht aufbrechen.

Außerdem wird das Produkt gegen äußere Einflüsse, wie Schmutz oder Feuchtigkeit, geschützt. Etwaige Verunreinigungen können einfach abgewischt werden.

Somit wird das Druckprodukt weniger schnell abgenutzt und seine Lebensdauer verlängert sich.

Von besonderer Relevanz ist dieser Schutz für solche Produkte, die durch viele Hände gehen und mehrfach gelesen werden sollen, wie zum Beispiel Bücher, Verkaufskataloge, Speisekarten, Ordner oder Broschüren.

Einen besonders hohen Schutz vor Abnutzung bietet die Strukturfolie.

Die haptische Wirkung der Folienkaschierung

Wird ein Druckprodukt folienkaschiert, so wird es für den Nutzer angenehmer zu berühren.

Bei Matt- oder Glanzfolien ist die Oberfläche besonders glatt oder matt und samtig.

Bei Strukturfolien ist die Struktur fühlbar.

Diese besondere Haptik spricht den Leser auf einer zusätzlichen Sinnesebene an und vermittelt eine höhere Wertigkeit des Produkts.

Der optische Effekt der Folienkaschierung

Der optische Effekt einer Folienkaschierung hängt von der eingesetzten Folie ab:

  • Mittels einer Glanzfolienkaschierung erhält das Druckprodukt einen enormen Glanz.
  • Im Gegensatz dazu wird es durch den Einsatz einer Mattfolie stark mattiert.
  • Strukturfolien machen Erhebungen und Vertiefungen auf der Oberfläche sichtbar.
  • Tolle Effekte lassen sich mit Hilfe von Metallicfolien erzielen. Beispielsweise bekommt die Oberfläche eines Autos dadurch einen sehr realistischen Metallglanz.
  • Durch den Einsatz von Diffraktionsfolien schimmert die Oberfläche des Produktes in den Regenbogenfarben, ähnlich wie bei der Lichtbrechung durch ein Prisma.
  • Holografiefolien schließlich lassen zweidimensionale Abbildungen dreidimensional erscheinen und fesseln den Betrachter auf besondere Weise.

Alle diese Folien haben gemeinsam, dass sie das Auge des Betrachters auf sich ziehen. Damit lässt sich der Leser bereits auf den ersten Blick beeinflussen.

Diese Effekte machen sich besonders die Werbetreibenden der Luxusgüter zu Nutze. So werden Kaschierungen besonders häufig im Schmuckbereich und in der Luxuswagenbranche angewendet.

Wir erstellen Ihnen gerne ein persönliches Angebot über ein besonderes Druckerzeugnis mit Folienkaschierung und beraten Sie über den optimalen Einsatz!

 

Sprechen Sie uns HIER einfach an!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>